altmarkgeschichte

Verzeichnis der Generalversammlungen bzw. Frühjahrstagungen des Vereins

Vorbemerkung: 

Anfänglich, als sich der Verein noch „Altmärkischer Verein für vaterländische Geschichte und Industrie“ nannte, scheinen generell die landwirtschaftlichen Versammlungen (meist im Mai des Jahres, verbunden mit einer Tierschau und Pferderennen) in Gardelegen (die Rennen z. T. auch in Weteritz), die geschichtlichen Versammlungen in Salzwedel (meist im Dezember des Jahres) durchgeführt worden zu sein. In der 11. Generalversammlung des Vereins am 14. Februar 1848 wurde eine Trennung des Vereins in eine Abteilung für Landwirtschaft (mit Sitz in Stendal) und in eine Abteilung für Geschichte (mit Sitz in Salzwedel) beschlossen. Auch für die Abteilung für Geschichte fanden die Generalversammlungen zunächst weiterhin jeweils im Dezember des Jahres in Salzwedel statt. Die erste „auswärtige“ Generalversammlung war die vom 28. Juni 1886 in Stendal.

1886 Stendal (28.6.)
1887 Osterburg (12.9.)
1888 Tangermünde (21.8.)
1889 Gardelegen (21.9.)
1890 Salzwedel (27.8.)
1891 Seehausen (26.8.)
1892-1893 keine Generalversammlung wg. Choleragefahr
1894 Oebisfelde (17.9.)
1895 Beetzendorf (28.8.)
1896 Werben (26.8.)
1897 Schönhausen (1.9.)
1898 Bismark (5.9.)
1899 Klötze (27.9.)
1900 Arneburg (5.9.)
1901 Kalbe an der Milde (11.9.)
1902 Tangermünde (17.9.)
1903 Weferlingen mit Ausflug nach Walbeck (7.9.)
1904 Diesdorf (5.10.)
1905 Seehausen (13.9.)
1906 Salzwedel (5.9.), 70-Jahrfeier AVVG
1907 Stendal (4.9.)
1908 Groß Apenburg (9.9.)
1909 Arendsee (15.9.)
1910 Werben (31.8.)
1911 Gardelegen (30.8.)
1912 Osterburg (28.8.)
1913 Kalbe an der Milde (24.9.)
1914-1919 keine Generalversammlung wg. I. Weltkrieg
1920 Salzwedel (15.9.)
1921 Stendal (26.5.)
1922 Gardelegen (7.9.)
1923 keine Generalversammlung wg. Inflation
1924 Seehausen (3.9.)
1925 Klötze
1926 Salzwedel
1927 Werben
1928 Arendsee (13.6.)
1928 Kloster Neuendorf (10.10.)
1929 Tangermünde (2.10.)
1930 Osterburg (8.10.)
1931 keine Generalversammlung wg. Verzögerung Eröffnung Danneil-Museum
1932 Salzwedel (28.9.), Eröffnung Danneil-Museum
1933 Salzwedel (18.4.), Vorbereitung 700-Jahrfeier Salzwedels
1934 Diesdorf (15.10.)
1935 Gardelegen (25.9.)
1936 Salzwedel (24./25.10.), 100-Jahrfeier AVVG
1937 Wolfsburg (26.6.), 1. Heimatfahrt AVVG
1937 Kalbe an der Milde (20.10.)
1938 Tangermünde mit Ausflug nach Jerichow (5.10.)
1939 Hünengräbergebiet bei Wötz (21.5.), Ausflug
1939 Celle (25.6.), Sommerfahrt
1939-1941 keine Generalversammlung wg. Ausbruch II. Weltkrieg
1942 Salzwedel (vor 22.5.), Arbeitstagung
1943-1955 keine Generalversammlung wg. II. Weltkrieg und AVVG-Verbot
1956 Berlin-Wilmersdorf (19.7.), Gründungsversammlung AG des AVVG
1958 Berlin (20.2.), 1. Jahreshauptversammlung der AG
1959 Berlin (10.3.), Jahreshauptversammlung
1960 Berlin (16.2.), Jahreshauptversammlung
1961 Berlin (16.2.? 20.11.?), Jahreshauptversammlung
1962 Berlin (22.2.), Jahreshauptversammlung
1963 Berlin (30.1.), Jahreshauptversammlung
1964 ab 58. Jb. keine Vereinsberichte mehr
1981 Hildesheim (25.4.), Hauptversammlung zur AVVG-Weiterführung
1992 Salzwedel (5.9.), 1. Mitgliederversammlung in Altmark nach II. Wk
1993 Arendsee (26.9.), 2. Mitgliederversammlung (zu „Altmärker Heimatfest“)
1994 Kalbe an der Milde (8.5.), Mitgliedertreffen (zu „Altmärker Heimattagen“)
1995 Salzwedel (29.4.), Vortrag in Neustädter Lateinschule
1995 Salzwedel (5.11.), Mitgliederversammlung (Beschluß regelm. Frühjahrstagung)
1996 Gardelegen mit Ausflug nach Kloster Neuendorf (11.5.)
1997 Tangermünde mit Ausflug nach Jerichow (3.5.)
1998 Seehausen mit Ausflug nach Beuster (16.5.)
1999 Diesdorf (10.7.)
1999 Salzwedel (23./24.10.), Kolloquium mit Landesheimatbund Sachsen-Anhalt
2000 Werben mit Ausflug nach Berge an der Elbe und Giesenslage (27.5.)
2001 Stendal mit Ausflug nach Groß Möhringen (19.5.)
2002 Letzlingen (13.4.)
2003 Arendsee (11.5.)
2004 Tangerhütte mit Ausflug nach Briest (8.5.)
2005 Kalbe an der Milde (30.4.)
2006 Oebisfelde (8.4.)
2007 Havelberg (28.4.), gemeinsam mit „Verein für Geschichte der Prignitz“
2008 Salzwedel (17./18.5.), Kolloquium mit AHB und LHB S/A
2009 Tangermünde (25.4.)
2010 Apenburg (8.5.)
2011 Lüchow (2.4.), gemeinsam mit „Wendländ. Geschichts- u. Altertumsverein“
2012 Wiepke mit Ausflug nach Zichtau, Schenkenhorst, Berge, Isenschnibbe (28.4.)
2013 Seehausen (20.4.)
2014 Jübar mit Ausflug nach Brome (10.5.)